Infos

Berater Offensive Mittelstand

By 14. April 2019 April 23rd, 2021 No Comments

Beratung “Offensive Mittelstand” – zwei weitere Jahre dabei.

Am Mittwoch, 10.04.2019 war ich in Köln (Fachhochschule des Mittelstands) und habe dort an einem Seminat/Erfahrungsaustauch für Berater der “Offensive Mittelstand” teilgnommen. Jetzt darf ich Titel und Logo für zwei weitere Jahre verwenden. Und ich darf die verschiedenen Praxis-Checks der Offensive Mittelstand für meine Beratung nutzen.

Berater "Offensive Mittelstand"

Beratung im Rahmen von “Offensive Mittelstand”

Ziel der Beratung hierbei ist es, mittelständische Betriebe zu stärken bzw. fit zu machen, das Prinzip beruht auf der Hife zur Selbsthilfe.
Wer mehr darüber erfahren will kann mir gerne eine email schreiben gross@market-advice.de oder ganz altmodisch anrufen 01726838637.

Ein kurzer Überblick:  (Quelle „Offensive Mittelstand )

Aus der Praxis für die Praxis: das Drei-Stufen-Konzept http://„Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland” Stiftung „Mittelstand – Gesellschaft – Verantwortung“
Die qualitätsgesicherten Selbst-Checks: die OM-Praxis-Checks
Mit diesen Selbst-Checks, den OM-Praxis-Checks, können Mittelständler den Ist-Zustand in ihrem Betrieb ermitteln und daraus Handlungsbedarf ableiten. Es gibt die OM Praxis-Checks zu grundlegenden oder zu spezifischen Themen der Unternehmensführung. Jeder Check wurde von den Partnern der OM gemeinsam erarbeitet und bündelt deren Kompetenzen. Die OM-Praxis-Checks setzen die Standards der Offensive Mittelstand für die betriebliche Praxis. Sie sind Praxisvereinbarungen aller OM-Partner.
Mehr Informationen zu den OM-Praxis-Checks
Partner vor Ort: die regionalen OM-Netzwerke
Die regionalen Offensive-Mittelstand-Netzwerke sind eine Plattform für den Austausch vor Ort. Sie fördern Kooperationen und eröffnen dem regionalen Mittelstand den direkten Zugang zu den Angeboten der OM-Partner. Die OM-Botschafter in den Regionen tragen die Ideen der Zusammenarbeit und die gemeinsam entwickelten OM-Praxis-Checks in die Regionen und in die anderen Netzwerke in den Regionen.
Mehr Informationen zu den Offensive Mittelstand – Netzwerken findet man im Internet.
Unterstützung und Kooperation: die OM-Berater
Manchmal ist es effizient, sich den Rat von Fachleuten zu holen. Aber wen fragen? Die OM führt Beraterinnen und Berater der Partner mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten zusammen. Sie bieten eine auf die gemeinsamen Ziele und Werte abgestimmte Unterstützung an. Die autorisierten OM-Beraterinnen und -Berater helfen als Begleitung bei den OM-Praxis-Checks sowie weiteren Handlungsschritten. Die OM sorgt auch dafür, dass die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung in die Beratung einfließen können.
Mehr Informationen zu den Möglichkeiten der Offensive Mittelstand-Beratung und den zur Verfügung stehenden Checklisten gibt es wie gesagt auch in einem persönlichen Gespräch.

Die Ziele der Offensive Mittelstand auf einen Blick:

  • Wir fördern die Handlungsbedingungen für gute Mittelständler und helfen möglichst vielen Unternehmen, wettbewerbsfähig zu bleiben.
  • Wir helfen Unternehmen, ihre Prozesse präventiv und innovativ zu gestalten sowie die besten Köpfe zu gewinnen und zu binden (und auf die demographischen Entwicklungen vorbereitet zu sein).
  • Wir wollen unsere Energien für eine wirkungsvolle Unterstützung des Mittelstands bündeln.
  • Wir fördern das Image des Mittelstands als Motor für Innovationen in Deutschland.

Die Offensive Mittelstand ist das eigenständige Mittelstandsnetzwerk der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA).