Termine, aktuelle Workshops und Seminare

Seminar: zu teuer – auf Preiseinwände gekonnt reagieren, Preisverhandlungen souverän meistern.

By 7. November 2022 November 15th, 2022 No Comments

„Das ist zu teuer“ oder „Das ist beim Wettbewerb aber wesentlich günstiger“. Aufgrund der plötzlich eingetretenen Käuferverunsicherung sind solche Einwände von Kunden wieder häufiger in Preisverhandlungen zu hören. Bei vielen Verkäufern lösen Sätze dieser Art oftmals eine kleine Panik aus und führen dadurch in der Regel zu einer Resignation, die zu verfrühten und/oder übertriebenen Preisnachlässen oder zum Abbruch des Verkaufsgespräches führt.

Sicherheit bei Preisverhandlungen

Ich bin selbst seit vielen Jahren „aktiver Verkäufer“ und habe in dieser Zeit alle Höhen und Tiefen dieses Berufes erlebt. Aufgrund eigener Erfahrungen kann ich den Teilnehmern in diesem Seminar eine Reihe nützlicher Tipps geben, die ihnen bei nächsten Preisverhandlungen mehr Sicherheit geben und somit die persönliche Abschlussquote steigern.

Zielgruppe:

Alle die erkannt haben, dass der Preis zwar ein wichtiges, aber nicht allein ausschlaggebendes Kriterium für den Verkaufserfolg ist, und nach Möglichkeiten und Methoden suchen, dies ihrem Kunden auch nachvollziehbar und plausibel zu vermitteln.
Themen u. a.:

    • Warum Kunden heute immer besser um den Preis feilschen können
    • die drei Fehler bei der Preisnennung
    • der souveräne Umgang mit dem Preiseinwand
    • Wie verleihen Sie Ihrem Angebot Wertigkeit ?
    • Zugeständnisse und Gegenleistung

Nach diesem Seminar:

  • kennen Sie die unterschiedlichen Gründe, weshalb Kunden „zu teuer“ sagen.
  • wissen Sie, wie ein Wertaufbau im Verkaufsgespräch funktioniert.
  • kennen Sie unterschiedliche Strategien der Preisnennung.
  • wissen Sie genau, an welcher Stelle im Verkaufsgespräch der Preis thematisiert werden darf.
  • können Sie souverän mit dem Einwand „Das ist zu teuer“ umgehen und erhöhen damit Ihre Abschlusssicherheit.
  • gehen Sie selbstsicherer in Verkaufsverhandlungen und Preisgespräche und erzielen bessere Ergebnisse.

Methodik:
– Vortrag, Gruppenarbeit
– Praxisbezogene Übungen zu den Inhalten
– Auf Wunsch videogestützte Analysen und Feedbacks

Termin:               08.12.2022
Zeit:                      09:30 – 17:00 Uhr
Preis:                   780,- €/TN.  (inkl. Mittagessen)

Anmeldung unter: gross@market-advice.de, Tel. 01726838637 oder
mittels des folgenden Formulars.
(Das Formular musste ich leider wieder rausnehmen. Da sind mir doch zu viele
Frohnaturen unterwegs, die mir den E-Mail Ordner zumüllen.
Schade eigentlich.